Mittwoch, 28. April 2021

Zahnarztzentrum Bochum: verschiedene Zahnpasten für Parodontitispatienten

Die Vielfalt an Zahncremes ist sehr groß. Zu Orientierung für Parodontitispatienten haben wir einige Produkte, die aus unserer Erfahrung empfehlenswert sind für bestimmte Stadien einer Parodontitis aufgeführt.
Ist die Parodontitis noch im Anfangsstadium und nicht so ausgeprägt empfehlen wir Meridol. Gibt es deulich stärkere Beeinträchtigungen empfehlen wir die Parodontax. Diese ist aufgebaut aus Kräutern und Salzen und macht ein straffes Zahnfleisch, durch dass der Zahnhalteapparat und somit die Manschette um die einzelnen Zähne gestärkt wird.



Nach einer Parodontitisbehandlung liegen häufig Teile der Zahnhälse frei, da das Zahnfleisch sich etwas zurück zieht und verursachen eine besondere Empfindlichkeit für Kälte, Hitze und Säure und Zucker. Wir  empfehlen generell fluoridhaltige Zahncreme, weil freiliegende Zahnhälse empfindlicher reagieren und schneller kariös werden können.  Bei leichten Problemen der Empfindlichkeit empfehlen wir eine Sensodyne oder vergleichbare sensitive Zahncreme, die weniger Schmirgelstoffe enthalten und damit die freiliegenden Zahnhälse (die weicher sind als z. B. der Zahnschmelz) nicht so beansprucht.
Bei hohen Empfindlichkeiten nach der Behandlung haben wir gute Erfahrungengen mit der Pro-Schmelz von Sensodyne gamacht. 


Zahnarztzentrum Bochum | Hernerstr. 367 | 44807 Bochum | Tel.: 0234.533044

Besuchen Sie auch folgende Internet-Seiten:

Zahnarzt Bochum
.
Zahndoc Leugner

.
Parodontose (Zahndoc-leugner)

.
Parodontose (Zahnarztzentrum Bochum) 

Wir bei Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar posten